privacyIDEA mit THOMAS-KRENN Award ausgezeichnet

Award-Verleihung auf den Chemnitzer Linuxtagen

Am Wochenende (19.03.2016) wurde dem Open Source Projekt privacyIDEA auf den Chemnitzer Linuxtagen der THOMAS-KRENN Award überreicht. Der Hardware-Hersteller THOMAS-KRENN.AG honoriert mit diesem Award jährlich die vielversprechendsten Open Source Projekte mit einem Gutschein über entsprechende Server-Hardware.

privacyidea-thomas-krenn-award

privacyIDEA belegt einen zweiten Platz bei dem THOMAS-KRENN Award

THOMAS-KRENN bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen, Linux-kompatiblen Server-Systemen und erstellt selber bspw. auch Open Source-Software im Monitoring-Umfeld. Mit diesem Preis soll der Einsatz von und das Engagement für Open Source-Software gefördert werden.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Lösung privacyIDEA belegt hier einen zweiten Platz.

Enterprisetaugliche Open Source-Software

Wir freuen uns, dass die Jury auch das Thema der sicheren Identitäten und Anmeldeverfahren als wichtig erachtet und das Potential der Open Source-Software privacyIDEA entsprechend würdigt.

Daher bietet auch die NetKnights GmbH für diese zuverlässige Authentifizierungslösung Consulting und Support-Verträge für den Einsatz im Unternehmensumfeld an.