Die NetKnights GmbH entwickelt federführend die Open Source Authentifizierungslösung privacyIDEA.

Wenn Du bei einem jungen, aufstrebenden Unternehmen Einblicke in die professionelle Open Source-Entwicklung gewinnen möchtest und schon während Deines Studiums erste Berufsefahrung in einem spannenden Umfeld der IT-Sicherheit sammeln willst, dann bist Du bei uns richtig.

Als Student/Studentin der Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung kannst Du Dich bei uns einbringen als:

Werkstudent Python-Entwicklung

Unser zentrales Produkt privacyIDEA ist in Python geschrieben. Es läuft auf Linux. Es basiert auf dem Python-Framework Flask und nutzt SQLAlchemy als Datenbankschicht.
Evtl. ist dies ein interessantes Betätigungsfeld für Dich!

Werkstudent Windows-Entwicklung

Auch wenn wir Opensource affin sind und aus der Linux-Welt kommen. Viele Unternehmen setzen eben doch Windows ein. Hierzu gibt es an privacyIDEA angeschlossene Komponenten, um auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung am Windows-Desktop und an anderen Windows-Komponenten zu ermöglichen. Wenn C# und Windows-APIs Deine Welt sind, dann kannst Du Dich hier einbringen.

Werkstudent App-Entwicklung

Mit dem Google-Authenticator steht eine verbreitete App zur Verfügung, die neben anderen für privacyIDEA als zweiter Faktor dienen kann. Jedoch ist das Handling und der Rollout-Prozess vom Google Authenticator heute nicht mehr zeitgemäß.
iOS oder Android hast Du schon von innen gesehen? Dann kannst Du Dich bei der App-Entwicklung für privacyIDEA engagieren.

Werkstudent DevOps

Deine Vorliebe liegt in der Automatisierung von Tests und Builds? Dann bist Du bei uns willkommen!

Die NetKnights hat flache Strukturen und ermöglicht Dir ein eigenverantwortliches, selbstorganisiertes Arbeiten.
Als innovatives IT-Unternehmen ist unsere und Deine Arbeit nicht notwendigerweise an einen konkreten Ort oder bestimmte Bürozeiten gebunden.

Richte Deine Bewerbung mit dem bevorzugten Einsatzbereich per Mail direkt an Cornelius Kölbel.