Ab sofort ist privacyIDEA 2.5 im App Center für den Univention Corporate Server verfügbar. privacyIDEA4UCS ermöglicht durch die einfache Integration in UCS ein schnelles Deployment der Authentisierungs-Geräte und macht es somit leicht, eine starke Zwei-Faktor-Authentisierung unternehmensweit einzuführen.

Die Neuerungen in 2.5 sind

  • Statistikfunktionenen wurden hinzugefügt. Somit lässt sich bspw. grafisch erkennen, welche Benutzer sich innerhalb der letzten Woche am häufigsten erfolglos versucht haben anzumelden.
  • Die Web UI wurde um einen deutsche Übersetzung erweitert.
  • Eine Pin Handler-Funktion wurde eingefügt. D.h. nun besteht die Möglichkeit mit der beim Ausrollprozess zufällig erzeugten PIN weitere Workflows, wie das Versenden der PIN mittels Email oder Brief, anzustoßen.
  • Es ist nun möglich, eine automatische Dokumentation des Systems zu erzeugen.
  • Kleinere Erweiterungen sind:
    • Email-Adressen und Mobil-Nummern werden beim Ausrollen von Email-Token oder SMS-Token aus dem Benutzerverzeichnis vorbelegt.
    • Ein LDAP-Verzeichnis kann auch per Anonymous Bind ausgelesen werden.
    • Beim Ausrollen von Google Authenticator ist im QR-Code nun auch die OTP-Länge und die Hash-Funktion enthalten.

privacayIDEA ist Open Source. Die Integration von privacyIDEA auf dem Univention Corporate Server kann mit bis zu 10 Benutzern kostenfrei verwendet werden. Hier finden Sie nähere Details zu weiterführenden Maintenance- und Support-Möglichkeiten durch die NetKnights GmbH.