16. April 2019

Flexiblere 2FA an ownCloud

Die privacyIDEA ownCloud App 2.5.1 bietet flexible Authentifizierung mit zweiten Faktoren wie U2F, HOTP, TOTP, Email, SMS, Smartphone…

Mit der privacyIDEA ownCloud App in Version 2.5.1 ist nun eine flexiblere Authentifizierung an ownCloud mit einem zweiten Faktor möglich. Benutzer können auch sogeannte Challenge Response Token beliebig kombinieren. So kann sich ein Benutzer bspw. mit U2F-Token oder auch mit einem Email- oder SMS-Token anmelden. Dies kann interessant sein, da schwächere Anmeldeverfahren wie SMS gerne als temporäres Backup oder im Zuge eines Rollout-Prozesses verwendet werden.

Die privacyIDEA ownCloud App in Version 2.5.1 ist im ownCloud Marketplace verfügbar.

Für Kunden, die eine kritische Infrasturktur betreiben oder auf die verlässliche Funktion Ihrer ownCloud angewiesen sind, bieten wir Support und ein Service Level Agreement für die privacyIDEA ownCloud App.

Aktuellste Beiträge
28. Oktober 2022
Eine Frage des Vertrauens
Mehr-Faktor-Authentifizierung bedeutet auch Vertrauen. privacyIDEA bietet verschiedene Möglichkeiten, die sensiblen Tokendaten verschlüsselt, sicher abzulegen und somit einen starken Vertrauensanker zu schaffen.
17. Oktober 2022
Erfahrungsaustausch und Dikussion mit den Experten
Kundenworkshop bei der NetKnights in Kassel. Wir diskutieren neue Features in privacyIDEA 3.8 und 2FA-Anliegen aus der täglichen Arbeit.

Suche

Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche