privacyIDEA 2.23 verbessert einmal mehr die Einbindung in automatisierte Prozesse

Das Mehr-Faktor-Authentifzierungssystem privacyIDEA 2.23 bietet pre-Event-Handling, wiederkehrende Aufgaben, Monitoring und Statistiken. Dem Administrator stehen somit viele Hilfsmittel zur Hand, um jeglich erdenkliches Szenario wo möglich zu automatisieren, manuelle Arbeitsaufwände zu minimieren und Fehler zu vermeiden.

privacyIDEA 2.22 ermöglicht flexiblere Anbindung von Firewalls und VPNs

In privacyIDEA 2.22 kann der Administrator Informationen noch flexibler über das RADIUS-Protokoll an Firewalls oder VPNs zurückgeliefert werden. Der Administrator kann innerhalb privacyIDEA Rückgabe-Werte definieren, die bspw. aus Attributen des Benutzers im Active Directory gelesen werden.

privacyIDEA 2.17 für den Univention Corporate Server

privacyIDEA 2.17 ist nun auf für den Univention Corporate Server verfügbar. Über die Neuerungen in privacyIDEA 2.17 berichteten wir bereits. Mit der Paketierung für UCS stehen die neuen Funktionen nun auch über das leichte Update aus dem Univention App Center den Kunden, die auf UCS aufsetzen, zur Verfügung. privacyIDEA Enterprise Edition Subscription privacyIDEA auf dem Univention […]

privacyIDEA 2.17 – Mehr Event-Handling und flexiblerer SMS-Versand

privacyIDEA wurde in der Version 2.17 veröffentlicht. Es gibt vier neue Hauptfunktionalitäten. Das Event-Handler-Framework hat zwei weitere Module (Token Hander und Skript Handler) bekommen. Die Challenge-Response REST API wurde erweitert, um einen flexibleren SMS-Versand zu ermöglichen und die Richtlinien können nun auch die Zugehörigkeit eines Benutzers zu einem sekundären Resolver überprüfen. Neue Hauptfunktionen Token Handler […]

Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Event Handler Framework

privacyIDEA wird in der kommenden Version um ein Event Handler Framework erweitert. Richtlinien für Zwei-Faktor-Authentifizierung Das Zwei-Faktor-Authentifizierungssystem privacyIDEA lässt sich bereits über Richtlinien (Policies) detailliert konfigurieren und das Verhalten abhängig von vielen Rahmenbedingungen beeinflussen. So lassen sich mit Hilfe der Richtlinien unterschiedliche Szenarien abbilden und zu nahezu allen Herausforderungen eine Lösungen finden. Richtlinien verändern das Authentifizierungs- und Autorisierungsverhalten. […]