Aktuelles
/
/
NetKnights hält Unkonferenz im Schloss

Die Mitarbeiter der NetKnights diskutieren Themen, die im Alltag oft liegenbleiben.

NetKnights hält Unkonferenz im Schloss

Im Juli fuhren die Mitarbeiter der NetKnights auf ein Schloss in Sachsen-Anhalt, um dort Themen zu diskutieren, die wenig konkret sind, kein eigenes Github Issue haben oder vielleicht einfach noch eine Spinnerei sind.

Entspannung fördert Kreativität

Im Juli fuhren die Mitarbeiter der NetKnights auf ein Schloss in Sachsen-Anhalt, um dort Themen zu diskutieren, die wenig konkret sind, kein eigenes Github Issue haben oder vielleicht einfach noch eine Spinnerei sind.

Zwei Tage mit Grillen, Gemeinschaft und Abseits des Alltags sorgten für die nötigen Entspannung, einmal ungezwungener über Themen zu sprechen und auch Ideen zwischen "den Abteilungen" zu diskutieren.

Was uns interessiert und bewegt

In Form einer Unkonferenz sammelten wir am ersten Abend Themen, die uns interessierten. Diese hatten wir teilweise vorbereitet oder vor Ort direkt uns ausgedacht. Die Themen kamen aus den Bereichen Server, Clients und Organisation. So unterhielten wir uns bpsw. über das Thema Multi-Challenges aber auch Micro-Services, Wizardisierung und das Support-Erlebnis für unsere Kunden, Registrierungsprozesse und aber auch privacyIDEA in der Cloud.

Hier konnte jeder seinen Gedanken freien Lauf lassen und einen größeren Blick auf das Ganze gewinnen.

Bestimmt werden wir in ähnlicher Form wieder zusammenkommen!