Aktuelles
/
/
Erster interner NetKnights Hackathon

Konzentrierte Arbeit für das privacyIDEA Server Release 3.8

Erster interner NetKnights Hackathon

Zurückgezogen aus dem Arbeitsalltag konzentrierten sich vier Entwickler der NetKnights auf die Arbeit an dem zukünftigen Release 3.8 des privacyIDEA Servers.

Ganz nach dem Motto "nach dem Release ist vor dem Release" zogen sich einige Entwickler der NetKnights zurück, um konzentriert an Issues für das privacyIDEA Server Release 3.8 zu arbeiten. Bei hochsommerlichen Temperaturen über 30 Grad glühten die Köpfe.

Entwickeln in entspannter Atmosphäre

Im täglichen Arbeitsalltag Raum zu schaffen für offene Themen, ist manchmal schwierig. Deswegen nahmen sich vier Mitarbeiter der NetKnights für zwei Tage aus dem normalen Arbeitsumfeld raus, um Issues rund um das privacyIDEA Server Release 3.8 zu bearbeiten.

Arbeiten an Features für Version 3.8 des privacyIDEA Server

Dank kleiner und konzentrierter Runde konnte in der Gruppe oder allein an diversen neuen Features für das Server Release gearbeitet werden. Große Funktionen, die bearbeitet wurden, waren die Microsoft CA-Anbindung und die Authentifizierung vom LDAP-Resolver via Kerberos. Unter anderem diese beiden neuen Funktionen werden in der Version 3.8 des privacyIDEA Servers umgesetzt, die ab Ende November / Anfang Dezember veröffentlicht werden soll.

Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, melden Sie sich zum Newsletter an.